Wir über uns

Die neue schule für gestaltung bern ist eine private, ideologisch und weltanschaulich neutrale, keiner gängigen Ästhetik verpflichtete Schule. Ihre Struktur ist basisorientiert, ihre Hierarchien sind flach. Die Schule entwickelt sich laufend weiter und passt ihre Strukturen und Angebote den Erfordernissen der Zeit und des Umfelds an.

Sie wird geführt von Judith Schönenberger und Bruno Sommer. Unter ihrer Leitung arbeitet ein mehrjährig gewachsenes, eingespieltes Lehrerteam.